Jeder katholische Christ hat das Recht auf eine kirchliche Bestattung. Dazu müssen die Hinterbliebenen ihren Pfarrer informieren, um einen Termin für ein Trauergespräch zu vereinbaren. Es geht in diesem Trauergespräch in erster Linie darum, sie in ihrer Trauer zu begleiten und mit ihnen über die Verstorbene bzw. den Verstorbenen ins Gespräch zu kommen. Außerdem bespricht man den Ablauf und Rahmen der Trauerfeier. Die kirchliche Beerdigung wird von einem Priester oder einem Diakon geleitet. In der Regel feiern die Hinterbliebenen vor der Beerdigung in der Kirche die Heilige Messe (Requiem). Getaufte Menschen, die aus der Kirche ausgetreten sind, bekommen keine kirchliche Bestattung. Mit ihrem Austritt aus der Kirche haben sie ausdrücklich den Willen geäußert, mit der Katholischen Kirche nichts zu tun haben wollen. Nähere Informationen zur kirchlichen Begräbnisfeier entnehmen Sie der unten genannten Webseite: Christliche    Bestattungskultur . Orientierungen und Informationen. Herausgeber: Sekretariat der Deutschen Bischofkonferenz, Bonn, April 2004.
Christliche Bestattung
Was im Lebenslauf des Verstorbenen zu erwähnen sei? (hier klicken)

Copyright © Pfarreiengemeinschaft Waal-Jengen.

Alle Rechte vorbehalten.

Pfarreiengemeinschaft

Jeder katholische Christ hat das Recht auf eine kirchliche Bestattung. Dazu müssen die Hinterbliebenen ihren Pfarrer informieren, um einen Termin für ein Trauergespräch zu vereinbaren. Es geht in diesem Trauergespräch in erster Linie darum, sie in ihrer Trauer zu begleiten und mit ihnen über die Verstorbene bzw. den Verstorbenen ins Gespräch zu kommen. Außerdem bespricht man den Ablauf und Rahmen der Trauerfeier. Die kirchliche Beerdigung wird von einem Priester oder einem Diakon geleitet. In der Regel feiern die Hinterbliebenen vor der Beerdigung in der Kirche die Heilige Messe (Requiem). Getaufte Menschen, die aus der Kirche ausgetreten sind, bekommen keine kirchliche Bestattung. Mit ihrem Austritt aus der Kirche haben sie ausdrücklich den Willen geäußert, mit der Katholischen Kirche nichts zu tun haben wollen. Nähere Informationen zur kirchlichen Begräbnisfeier entnehmen Sie der unten genannten Webseite: Christliche Bestattungskultur . Orientierungen und Informationen. Herausgeber: Sekretariat der Deutschen Bischofkonferenz, Bonn, April 2004.
Christliche Bestattung
Was im Lebenslauf des Verstorbenen zu erwähnen sei? (hier klicken)

Copyright © Pfarreiengemeinschaft Waal-Jengen.

Alle Rechte vorbehalten.

Pfarreiengemeinschaft

           Waal-Jengen